Datenschutz

Grundsätze

Wir verarbeiten persönliche Daten gemäß den Vorgaben des Bundesdatenschutzgesetztes. Diese Erklärung zum Datenschutz gilt nur für die Webseite des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V. und nicht für Internet-Seiten, auf die evtl. verlinkt wird.

Erhebung und Verarbeitung anonymer Daten

Wenn Sie die Internetseiten des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V. besuchen, speichern unsere Webserver die Ihnen durch Ihren Internet Provider zugewiesene IP-Adresse bzw. die IP-Adresse des von Ihnen genutzten Proxy-Servers sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Ebenfalls erfasst werden Dauer und Datum Ihres Besuches. Die hierbei gewonnenen Daten dienen ausschließlich statistischen Zwecken und können auf Grund ihres anonymen Charakters nicht auf eine konkrete Person zurückgeführt werden. Darüber hinaus verwenden wir Cookies, um Präferenzen der Besucher zu verfolgen und unsere Webseiten optimal gestalten zu können. Sie können das Speichern der Cookies auf Ihrer Festplatte dadurch verhindern, dass Sie in Ihren Browser-Einstellungen "keine Cookies akzeptieren" wählen.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Persönliche Daten werden nur gespeichert, wenn Sie uns diese freiwillig im Rahmen des angebotenen Kontaktformulars zur Abwicklung Ihrer Kontaktanfrage bzw. der Vertragsabwicklung geben. Die Weiterverarbeitung Ihrer uns überlassenen Daten erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. ("Google"). Google Analytics verwendet sog. "Cookies", Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code "gat._anonymizeIp();" erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Datenlöschung

Im Rahmen Ihrer Kontaktaufnahme ist sicher gestellt, dass nach Wegfall des Zweckes zu dem wir Ihre Daten erhalten haben, diese grundsätzlich automatisch aus unseren Systemen gelöscht werden. Der Gesetzgeber hat jedoch verschiedene Vorgaben erlassen, nach denen wir verpflichtet sind, auch personenbezogene Daten für eine gewisse Zeit zu speichern. Es ist jedoch in jedem Fall gewährleistet, dass eine Datenlöschung nach Wegfall der zugrundeliegenden Aufbewahrungsfrist erfolgt.

Sicherheit

Um Ihre Daten vor Manipulation, Verlust oder Zerstörung zu schützen, setzt der 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V. technische und organisatorische Maßnahmen ein, die dem technischen Fortschritt entsprechend verbessert werden.

Verwendung von Facebook Plugins

Auf unseren Webseiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook (1601 South California Avenue, Palo Alto, CA 94304, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem "Like-Button" ("Gefällt mir") auf unserer Webseite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.

Wenn Sie unsere Webseiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass unsere Webseite unter Ihrer IP-Adresse besucht wurde. Indem Sie den "Like-Button" von Facebook anklicken, während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Webseiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook Ihrem Benutzerkonto den Besuch unserer Webseiten zuordnen.

Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter unserer Webseiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen diesbezüglich finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.

Falls Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Webseiten Ihrem Facebook-Benutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Auskunftsrecht

Gemäß § 34 Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) haben Sie das Recht, unentgeltlich Auskunft über Ihre bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Darüber hinaus haben Sie nach § 35 BDSG das Recht auf Löschung oder Sperrung unzulässiger Daten bzw. Berichtigung von unrichtigen Daten. Haben Sie Fragen und Anregungen zum Thema "Datenschutz", so wenden Sie sich per Brief oder E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten:
Datenschutzbeauftragter des 1. Fußball-Club Köln 01/07 e.V.
Bernd Zimmer
c/o TÜV Rheinland i-sec GmbH
Bahnhofstraße 31
66111 Saarbrücken
ed.nleok-cf@ztuhcsnetad
http://www.de.tuv.com